Suppenteller Vergleich - Februar 2018

Giulia vergleicht die fünf aktuellsten Suppenteller

Giulia C.
Rosenthal Maria Suppenteller
Rosenthal Maria Suppenteller
Arzberg Cucina-Basic Rok Suppenteller
Arzberg Cucina-Basic Rok Suppenteller
Villeroy & Boch Fleurence Suppenteller
Villeroy & Boch Fleurence Suppenteller
Thomas Suppenteller Trend
Thomas Suppenteller Trend
Kahla Suppenteller Aronda
Kahla Suppenteller Aronda

Anregungen, welche Suppenteller mit gefallen könnten, habe ich mit online bei Tischwelt geholt. Da ich bei Tischwelt nicht die Möglichkeit habe, die Teller selber vor dem Kauf testen zu können, habe ich bei Freunden und Bekannten, aber auch im regionalen Handel, nach dem ausgewählten Geschirr Ausschau gehalten. Die Auswahl, die ich bei Tischwelt gefunden habe, war groß, von Boch Villeroy, Seltmann Weiden, Rosenthal und einigen anderen bekannten deutschen Manufakturen mehr. Da es meiner Meinung nach aber nicht unbedingt hochpreisige Suppenteller sein müssen, die zweckmäßig und stylish verwendet werden können, habe ich auch einige preisgünstigere Teller auswählt.

Vergleichssieger
Rosenthal Maria Suppenteller

Rosenthal Maria Suppenteller

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Material
Porzellan
Gewicht
449 g
Vorteile

Sehr beliebte Geschirrserie

Spülmaschinenfest

Mikrowellengeeignet

Kann über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Sehr gute Quallität

Nachteile

Etwas teurer

Preis & Leistung
Arzberg Cucina-Basic Rok Suppenteller

Arzberg Cucina-Basic Rok Suppenteller

Vergleichsergebnis

9

von 10

Material
Porzellan
Gewicht
417 g
Vorteile

Sehr günstig

Ansprechende Optik

Hohe Qualität

Sehr gut mit anderen Geschirrteilen kombinierbar

Der Suppenteller kann über viele Jahre hinweg Nachgekauft werden

Nachteile

Sehr schlicht

Villeroy & Boch Fleurence Suppenteller

Villeroy & Boch Fleurence Suppenteller

Vergleichsergebnis

8.6

von 10

Material
Porzellan
Gewicht
662 g
Vorteile

Fröhliches Design

Aus Premium Porzellan gefertigt

Mikrowellenfest

Spülmaschinenfest

Unterschiedliche Mix & Max Variationen (verschiedene Designs) erhältlich

Teller können über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Nachteile

Relativ teuer

Thomas Suppenteller Trend

Thomas Suppenteller Trend

Vergleichsergebnis

8.1

von 10

Material
ABS-Kunststoff
Gewicht
399 g
Vorteile

Sehr günstig

Ansprechende Optik

Aufgrund der schlichten Gestaltung können die weißen Suppenteller mit bereits vorhandenem Geschirr kombiniert werden

Spülmaschinenfest

Mikrowellengeeignet

Aus Porzellan gefertigt

Nachteile

Lufteinschlüssen in der Glasur

Gehen schnell zu Bruch

Kahla Suppenteller Aronda

Kahla Suppenteller Aronda

Vergleichsergebnis

7.8

von 10

Material
Porzellan
Gewicht
363 g
Vorteile

Robuste Ausfertigung, schlaggeschützte Oberfläche

Spülmaschinenfest

Mikrowellengeeignet

Teller können über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Nachteile

Teuer

Sehr schlicht

Schlechte Quallität

»
«

Leckere Suppen – Stilvoll angerichtet in schönen Suppentellern

Die besten Suppenteller im Vergleich

Suppenteller sind in jeder Küche heißbegehrt. Sie eignen sich nicht nur zum Servieren von Suppen, sondern auch von Obstsalaten, Salaten oder Müsli.

Was macht Suppenteller aus und wie können sie verwendet werden?

Im Vergleich zu Suppentassen können Suppenteller bedeutend vielfacher in der Küche verendet werden. Aufgrund ihrer Wölbung im Inneren eignen sie sich ebenfalls zum Verzehr von Brei, Kartoffelbrei, Eintopf, Gulasch und vielen anderen Zubereitungen, die so viel Flüssigkeit enthalten, dass sie auf einem Speiseteller nur sehr unkomfortabel gegessen werden können. Kleine Partysnacks, wie Chips, Nüsse, aber auch Brotscheiben zur Suppe, lassen sich auf einem Suppenteller perfekt arrangieren und dekorativ auf den Tischstellen. Welche Auswahl Suppenteller bieten können, ist schon bei Tischwelt ersichtlich.

Du hast Interesse an schönen Suppentellern? Hole dir dann ein paar Informationen über die Teller hier.

Tomatensuppe in zwei Suppentellern
@ponce_photography/pixabay.com

Wie ich die unterschiedlichen Suppenteller in meinem Suppenteller Test 2018 getestet habe:

Anregungen, welche Suppenteller mit gefallen könnten, habe ich mit online bei Tischwelt geholt. Da ich bei Tischwelt nicht die Möglichkeit habe, die Teller selber vor dem Kauf testen zu können, habe ich bei Freunden und Bekannten, aber auch im regionalen Handel, nach dem ausgewählten Geschirr Ausschau gehalten. Die Auswahl, die ich bei Tischwelt gefunden habe, war groß, von Boch Villeroy, Seltmann Weiden, Rosenthal und einigen anderen bekannten deutschen Manufakturen mehr. Da es meiner Meinung nach aber nicht unbedingt hochpreisige Suppenteller sein müssen, die zweckmäßig und stylish verwendet werden können, habe ich auch einige preisgünstigere Teller auswählt.

Worauf muss beim Kauf von Suppenteller geachtet werden?

Suppenteller sollten nicht nur optisch ansprechend sein und zum restlichen Geschirr im Haushalt passen, sie sollten auch eine häufige Nutzung und eine robuste Gestaltung bieten. Für mich ist besonders wichtig, dass sich Teller in der Spülmaschine reinigen lassen, besonders dann, wenn häufig viele Gäste zu Besuch kommen.
Nicht unbedingt kaufentscheidend aber angenehm ist auch, wenn ich Speisen gleich auf dem Teller in der Mikrowelle erhitzen kann. Besonders bei Suppe ist dieser Nutzungskomfort angenehm, weil ansonsten Suppenreste im Topf immer und immer wieder erhitzt werden müssen, bis die Reste aufgegessen sind. Suppenreste in einem Topf setzen schnell an, wenn sie nach dem Kochen noch einmal oder mehrmals erhitzt werden.

Suppenteller mit Kürbiscremesuppe
@Einladung_zum_Essen/pixabay.com

Mein persönlicher Suppenteller Test 2018

1. Villeroy & Boch French Garden Fleurence Suppenteller 23cm

Der Boch Villeroy Suppenteller ist aus Premium Porzellan gefertigt und ist mit einem besonders freundlichen und ansprechenden Design versehen. Es werden von Boch Villeroy noch andere Geschirrteile der Serie angeboten.

Vorteile:

– ansprechende Optik, frisches, fröhliches Design
– aus Premium Porzellan gefertigt
– mikrowellenfest
– spülmaschinenfest
– unterschiedliche Mix & Max Variationen (verschiedene Designs) erhältlich
– Teller können über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Nachteile:

– die Boch Villeroy Suppenteller sind nicht gerade günstig in der Anschaffung

Fazit:

Boch Villeroy ist eine Traditionsmanufaktur, die auch bei Tischwelt günstig erhältlich ist. Die Suppenteller von Boch Villeroysind eine Bereicherung in jedem Haushalt und zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten nutzbar.

Produktdetails:

– Durchmesser / Größe: 23 Zentimeter / 23,5 cm x 23,5 cm x 11 cm
– Gewicht: 662 Gramm
– Material: Premiumporzellan

2. Teller tief 22 cm Trend weiß

Die Trend Teller weiß werden von dem Hersteller Thomas (gehört zu Rosenthal, siehe Tischwelt) gefertigt, überzeugen durch Schlichtheit und vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten. Es werden von Thomas noch andere Geschirrteile der Serie angeboten.

Vorteile:

– sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis
– ansprechende Optik
– aufgrund der schlichten Gestaltung können die weißen Suppenteller mit bereits vorhandenem Geschirr kombiniert werden
– spülmaschinenfest
– mikrowellengeeignet
– aus Porzellan gefertigt
– die Suppenteller können über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Nachteile:

Es konnten keine Nachteile festgestellt werden.

Fazit:

Bei dem Suppenteller von Thomas handelt es sich um ein perfekt kombinierbares Qualitätsprodukt, das aufgrund seiner schlichten Gestaltung in jeden Haushalt passt.

Produktdetails:

– Durchmesser / Größe: 22 cm / 24 cm x 24 cm x 7,9 cm
– Gewicht: 399 Gramm
– Material: Porzellan

3. Kahla Suppenteller 23 Cm KAH Aronda Weiß

Der Kahla Suppenteller wird ebenfalls in Deutschland hergestellt. Die bekannte Traditionsmanufaktur bietet auch noch andere Geschirrteile der Serien an.

Vorteile:

– ansprechende und schlichte Optik
– robuste Ausfertigung, schlaggeschützte Oberfläche
– spülmaschinenfest
– mikrowellengeeignet
– Teller können über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Nachteile:

– der Anschaffungspreis ist nicht gerade günstig

Fazit:

Ähnlich wie Boch Villeroy, Seltmann, Arzberg oder Rosenthal gehört Kahla zu den deutschen Qualitätsmanufakturen, die eine Nachkaufsicherheit über Jahre hinweg (siehe Tischwelt) anbieten. Der schlichte Suppenteller kann aber auch zu anderen Geschirrarten problemlos kombiniert werden.

Produktdetails:

– Durchmesser / Größe: 23 cm / 24,5 cm x 24,5 cm x 10,5 cm
– Gewicht: 363 Gramm
– Material: Porzellan

4. Rosenthal 10430-800001-10323 Maria Suppenteller 23 cm, weiß

Bei dem Suppenteller Maria (siehe auch Tischwelt) von Rosenthal, handelt es sich um einen wahren Klassiker, der wie Geschirrvon Seltmann Weiden, Arzberg oder Boch Villeroy, immer wieder gerne gekauft wird.

Vorteile:

– eine sehr beliebte Geschirrserie
– gutes Preis- / Leistungsverhältnis
– spülmaschinenfest
– mikrowellengeeignet
– kann über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Nachteile:

Es konnten keine Nachteile festgestellt werden.

Fazit:

Bei dem Suppenteller Maria von Rosenthal handelt es sich um eine sehr klassische Geschirrserie die auf jeden Tisch passt. Unzählige andere Geschirrteile lassen sich von der gleichen Serie hinzukaufen (siehe z. B. Tischwelt).

Produktdetails:

– Durchmesser / Größe: 23 cm / 24,7 cm x 24,7 cm x 9,8 cm
– Gewicht: 449 Gramm
– Material: Porzellan

5. Arzberg 42100-590003-10322 Cucina-Basic Rok Suppenteller 22 cm

Der Suppenteller wurde von der deutschen Arzberger Traditionsmanufaktur, vergleichbar mit Boch Villeroy, Rosenthal oder Seltmann Weiden, gefertigt. Es sind nicht nur Suppenteller aus der Serie im Handel erhältlich.

Vorteile:

– sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis
– ansprechende Optik
– hohe Qualität
– sehr gut mit anderen Geschirrteilen kombinierbar
– der Suppenteller kann über viele Jahre hinweg nachgekauft werden

Nachteile:

Es sind keine Nachteile ersichtlich.

Fazit:

Bei dem Arzbergsuppenteller passt alles, Qualität, Optik und Design. Schlichter und praktischer kann ein Teller kaum sein.

Produktdetails:

– Durchmesser / Größe: 22 cm / 22,1 cm x 22,3 cm x 10,3 cm
– Gewicht: 417 Gramm
– Material: Premium Qualitätsporzellan

Meine persönliche Auswahl beim Suppenteller Test 2018

Spagelcremesuppe in Suppentellern
@Pexels/Pixabay.com

Vergleichssieger: Rosenthal 10430-800001-10323 Maria Suppenteller 23 cm

Der Suppenteller Maria ist ein Klassiker der Rosenthalmanufaktur und wurde einst nach dem Namen der Ehefrau des Firmengründers benannt. Selbst in der heutigen Zeit ist die klassische Form von Teller und Service aktueller denn je. Da ich mir sicher sein kann, dass es dieses Design auch in den nächsten Jahren noch im Handel ( wie z. B. Tischwelt) erhältlich sein wird und ich vom Preis- / Leistungsverhältnis absolut überzeugt bin, habe ich mich für diesen Teller als Vergleichssieger bei meinem Test entschieden.

Preis- / Leistungssieger: Arzberg 42100-590003-10322 Cucina-Basic Rok Suppenteller 22 cm

Der Suppenteller Cucina-Basic Rok bietet ein nicht zu überbietendes Preis- / Leistungsverhältnis, bei bester Qualität und attraktiver Optik. Die Ausführung ist robust, die Optik modern. Ob auf der häuslichen Speisetafel oder auf dem Esstisch im Außenbereich, der Suppenteller passt perfekt zu allen Gelegen- und Gegebenheiten. Geht trotz aller Sorgfalt einmal ein Suppenteller zu Bruch, entsteht kein großer finanzieller Schaden und der Ersatz ist schnell beschafft.

Wenn das Teller Thema dich weiter interessiert, kannst du unseren Frühstücksteller Vergleich dir gleich anschauen.

×

schließen

Giulia C.

  • Alter: 25
  • Interessen

    Kochen, Meditation

    Biographie

    Mein Name ist Giulia und ich komme ursprünglich aus Italien - daher auch meine Leidenschaft zum Kochen. Ich bin Vollzeit Köchin und habe eine Mission: meinen Lesern die besten Küchengadgets und Zutaten empfehlen, um die leckersten Gerichte zu zaubern. Kochen ist meine Bestimmung und für Compado zu schreiben ist ein großartiges Hobby. Ich möchte dir helfen, das beste für dich rund um das Thema Küche & Haushalt zu finden - also? Worauf wartest du? Lese meine Artikel, hinterlasse mir einen Kommentar und zögere nicht auch mir Tipps zu geben wie ich meine Produktvergleiche verbessern kann.