Champagnerglas Vergleich - Februar 2018

Giulia vergleicht die fünf aktuellsten Champagnerglas

Giulia C.
Schott Zwiesel Champagnerglas
Schott Zwiesel Champagnerglas
Arcoroc Champagnerglas Set Reims
Arcoroc Champagnerglas Set Reims
Riedel Veritas 2 Champagnergläser
Riedel Veritas 2 Champagnergläser
Leonardo Champagnerglas Puccini
Leonardo Champagnerglas Puccini
Spiegelau & Nachtmann Champagnerglas
Spiegelau & Nachtmann Champagnerglas

Ich habe in meinem Champagnerglas Vergleich 2017 fünf verschiedene Champagnergläser unterschiedlicher Hersteller getestet und anschließend bewertet. Anhand verschiedener Testkriterien wie der Verarbeitungsqualität der Champagner-Gläser, der allgemeinen Handhabung, dem Design und dem Preis habe ich die verschiedenen Modelle direkt miteinander verglichen, sodass ich ein Produkt zum Testsieger küren konnte. Schnell konnte ich so auch einen Preis-Leistungs-Sieger ausfindig machen. Es handelt sich hier um einen unabhängigen Testbericht, der sich natürlich lediglich auf meine persönlichen Erfahrungen stützt. Objektiv habe ich die einzelnen Kriterien betrachtet, um anderen Verbrauchern eventuell mit diesem Test die Auswahl beim Kauf der neuen Champagner-Gläser erleichtern zu können.

Vergleichssieger
Schott Zwiesel Champagnerglas

Schott Zwiesel Champagnerglas

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Material
Glas
Inhalt Set
6 Stück
Glasfüllmenge
219 ml
Vorteile

stilvoll und zeitloses Design

liegen sicher in der Hand

Spülmaschinenfest

Nachteile

verhältnismäßig teuer

Preis & Leistung
Arcoroc Champagnerglas Set Reims

Arcoroc Champagnerglas Set Reims

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Material
Kristallglas
Inhalt Set
12 Stück
Glasfüllmenge
145 ml
Vorteile

hohe Bruchsicherheit

solide verarbeitet

spühlmaschinenfest

Nachteile

nichts für repräsentative Empfänge

Riedel Veritas 2 Champagnergläser

Riedel Veritas 2 Champagnergläser

Vergleichsergebnis

9.5

von 10

Material
Bleikristall
Inhalt Set
2 Stück
Glasfüllmenge
445 ml
Vorteile

stilvolles Design

sehr kratz- und stoßfest

Spülmaschinenfest

Nachteile

sehr teuer

Leonardo Champagnerglas Puccini

Leonardo Champagnerglas Puccini

Vergleichsergebnis

9.4

von 10

Material
Glas
Inhalt Set
6 Stück
Glasfüllmenge
220 ml
Vorteile

klassisches und stilvolles Design

optimale Mundrandveredelung am Glas

Nachteile

dünne Glasverarbeitung

Spiegelau & Nachtmann Champagnerglas

Spiegelau & Nachtmann Champagnerglas

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Material
Kristallglas
Inhalt Set
4 Stück
Glasfüllmenge
70 ml
Vorteile

edles Design

perfekt abgestimmt auf Schaumweine

Nachteile

sehr dünnes Glas: kaum bruchsicher

»
«

Champagner edel genießen im Champagnerglas

Elegante Champagnergläser

Champagner sorgt zu besonderen Anlässen für eine festliche Stimmung und kein anderes Getränk auf dieser Welt hat einen solch hervorragenden Ruf wie der weltberühmte Schaumwein aus Frankreich. Wer sich auf die Suche nach hochwertigen Champagnergläsern macht, wird garantiert im Handel schnell fündig, denn die Auswahl ist nahezu unendlich. Die verschiedensten Modell der unterschiedlichsten Hersteller sind hier zu finden, sodass insbesondere Laien bei der Wahl schnell überfordert sind. Um nach dem Kauf keine böse Überraschung zu erleben, sollte man sich deshalb im Vorfeld gut informieren, denn nicht nur die Champagner-Sorte sorgt für einen uneingeschränkten Genuss, sondern auch das Glas. Alle wichtigen Informationen können in diesem Ratgeber nachgelesen werden.

Noch mehr Informationen findest du hier zu Champagner.

Champgner beim Einschenken
@JordanStimpson/ pixabay.com

Wie wurde getestet?

Ich habe in meinem Champagnerglas Test 2018 fünf verschiedene Champagnergläser unterschiedlicher Hersteller getestet und anschließend bewertet. Anhand verschiedener Testkriterien wie der Verarbeitungsqualität der Champagner-Gläser, der allgemeinen Handhabung, dem Design und dem Preis habe ich die verschiedenen Modelle direkt miteinander verglichen, sodass ich ein Produkt zum Testsieger küren konnte. Schnell konnte ich so auch einen Preis-Leistungs-Sieger ausfindig machen. Es handelt sich hier um einen unabhängigen Testbericht, der sich natürlich lediglich auf meine persönlichen Erfahrungen stützt. Objektiv habe ich die einzelnen Kriterien betrachtet, um anderen Verbrauchern eventuell mit diesem Test die Auswahl beim Kauf der neuen Champagner-Gläser erleichtern zu können.

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Damit man den Champagner optimal genießen kann, sollte er unbedingt auch aus dem richtigen Glas getrunken werden. Zum enen soll natürlich der Geschmack des Weins unverfälscht wiedergegeben werden und auch die Perlage muss gut zur Geltung in den Champagnergläsern kommen. Drei Arten der Gläser haben seit der Erfindung des prickelnden Genusses eine weite Verbreitung gefunden:

Champagnerschale
Die Champagnerschale ist eine sehr edle Variante und hiermit lassen sich die berühmt-berüchtigten Champagner-Pyramiden arrangieren. Für den Genuss eignet sich dieses Glas allerdings nicht optimal, denn durch die flache Schale geht sehr schnell die Perlage des Champagners verloren, wodurch natürlich auch automatisch das Aroma verfliegt.
Champagnerflöte
Die Champagnerflöte besitzt eine hohen, schlanke Form und ist eine deutlich bessere Wahl für den Genuss des Champagners, als die Champagnerschale. Die Perlage kann sich in diesem Glas gut entwickeln und durch die Bauform wird der Geschmack des Champagners beim trinken besser von der Nase aufgenommen. Dennoch handelt es sich bei der Champagnerflötre noch nicht um die beste Wahl, wenn es um den einzigartigen Genuss von Champagner geht.
Champagnertulpe
Die Champagnertulpe ist die beste Wahl für das stilvolle servieren und genießen. Auch dieses Glas besitz eine schmale, hohe Form und wird nach oben hin immer schmäler. Hierdurch wird die Perlage optimal gebündelt, bleibt lange erhalten und der Champagner kann sein volles Aroma in diesem Glas ideal entfalten.

Champgner bei der Hochzeit
@rossikf/pixabay.com

Champagner-Glas im Test 2018: Die 5 besten Modelle im Vergleich

Mein Testsieger: Schott Zwiesel Champagnerglas, Campagnerglas-Set von Schott Zwiesel

Das Unternehmen Schott Zwiesel ist bekannt für seine hochwertigen Qualitätsprodukte und auch an den Champagnergläsern von Schott Zwiesel konnten keine Mängel festgestellt werden. Das klassische aber dennoch stilvolle Design der Schott Zwiesel Gläser fügt sich hervorragend in jede Tischdekoration ein und sie liegen sicher in der Hand. Sie lassen sich bequem in der Spülmaschine reinigen und sind somit sogleich bereit für den nächsten Einsatz.
Fazit:
Hochwertig, stilvoll und zeitlos – die Schott Zwiesel Sektläser aus Kristallglas begeistern auf ganzer Linie – Klare Kaufempfehlung!

Vorteile:
+ 6 Stück Schott Zwiesel Champagner-Glas
+ Proseccoglas Durchmesser: 7,2 cm, Kristallglas
+ stilvoll und zeitloses Zwiesel-Design
Nachteile:
– Keine

Mein Preis-Leistungs-Sieger: Arcoroc Sektgläser, Sektkelch aus Kristallglas, Proseccoglas Reims

Die Champagnerflöten von Arcoroc kommen direkt im 12er Set und sind somit ideal für große Feste geeignet. Sie liegen gut in der Hand, sind qualitativ hochwertig verarbeitet und bestechen durch ihr klassisches, zeitloses Design. Die Gläser sind spülmaschinenfest und äußerst robust, wodurch sie auch den ein oder anderen „härteren“ Stoß problemlos ertragen.
Fazit:
Das Proseccoglas von Arcoroc punktet durch eine hohe Bruchsicherheit, ist solide verarbeitet und besitzt einen überaus moderaten, fairen Preis.

Vorteile:
+ 12 Champagnerflöten aus Kristallglas
+ Maximale Füllmenge 145 ml
+ Glas-Maße: Durchmesser x Höhe: 60 x156 mm
Nachteile:
– Keine

Leonardo Puccini Champagner-Gläser, Wein-Glas

Bei den Leonardo Puccini Champagnergläser handelt es sich um Champagnertulpen, wodurch sie sich natürlich hervorragend für den Genuss des Schaumweins eignen. Die Leonardo Gläser scheinen zwar hochwertig verarbeitet zu sein, allerdings ist der Stil der Gläser sehr dünn, wodurch man bei der Benutzung schnell ein ungutes Gefühl bekommt. Laut Herstellerangaben sind die Gläser zwar spülmaschinenfest, wie viele Spülgänge sie allerdings wegen des dünnen Glases tatsächlich überleben, bleibt dahingestellt.
Fazit:
Die Leonardo Puccini Champagner-Gläser eignen sich aufgrund der dünnen Glasverarbeitung lediglich für den selten Gebrauch.

Vorteile:
+ 6 Stück, gezogener Leonardo Stil, optimale Mundrandveredelung am Glas
+ Artikelmaße (LxBxH): 7,2×7,2×26 cm
+ Glas Nutzvolumen: 220 ml
Nachteile:
– dünne Glasverarbeitung

Spiegelau & Nachtmann, 4-teiliges Champagnerglasset

Für die besonders feierliche Tafel eignet sich das Spiegelau & Nachtmann Champagnerglas-Set hervorragend, denn das edle Design sorgt nicht nur für eine stilvolle Präsentation des Schaumweins, sondern in dem Proseccoglas bleibt die Perlage auch lange erhalten. Allerdings sollte man auch diese Gläser besser behandeln wie ein rohes Ei, denn auch sie sind relativ dünn verarbeitet.
Fazit:
Leider sind auch diese Gläser aufgrund des dünnen Glases nicht sehr bruchfest – Schade.

Vorteile:
+ 4 teiliges Champagnerglas-Set
+ Proseccoglas in Form, Größe und Durchmesser perfekt abgestimmt auf Schaumweine
+ 70 ml, Authentis
Nachteile:
– sehr dünnes Glas: kaum bruchsicher

Riedel Veritas Champagnergläser

Die Riedel Veritas Champagnergläser bestehen aus Bleikristallglas und sind hierdurch sehr kratz- und stoßfest. Auf den ersten Blick scheinen sie hochwertig verarbeitet zu sein, die Gläser liegen gut in der Hand und auch der Stil besitzt eine angenehme Länge und Dicke. Im Großen und Ganzen bringen sie demnach alles mit, was ein gutes Champagnerglas ausmacht. Allerdings sind sie auch sehr teuer und bieten keine besonderen Vorteile im Vergleich zu meinem Testsieger.
Fazit:
Die Riedel Veritas Champagnergläser sind empfehlenswerte Modelle, die allerdings keine besonderen Vorteile im Vergleich zum Testsieger mitbringen, aber dennoch wesentlich teurer sind.

Vorteile:
+ 445 ml
+ Glas-Material: Bleikristall
+ Spülmaschinenfest
Nachteile:
– sehr teuer

Gesamtfazit Champagnergläser im Test 2018

Champagnergläser
@XtraQueer-Photography/pixabay.com

Der Handel hält eine große Auswahl unterschiedlicher Champagtnergläser bereit, sodass garantiert für jeden Geschmack ein passendes Modell dabei ist. Werden beim Kauf einige kleine Tipps beachtet, lässt sich garantiert ein solides, edles Glas für den Genuss des beliebten Schaumweins finden. Mein persönlicher Testsieger in diesem Vergleich ist das Schott Zwiesel Champagnerglas. In dem Modell aus dem Hause Zwiesel findet man als Verbraucher ein edles und gleichzeitig robustes Glas, welches auf ganzer Linie überzeugen kann. Doch auch der Preis – Leistungs-Sieger, das Arcoroc Sektgläser-Set, ist ein empfehlenswertes Qualitätsprodukt, welches sich hervorragend für den vielseitigen Einsatz eignet.

Brauchst du andere Gläserarten? Bei unserem Rotweinglas Vergleich findest du weitere 5 besten Produkttests.

×

schließen

Giulia C.

  • Alter: 25
  • Interessen

    Kochen, Meditation

    Biographie

    Mein Name ist Giulia und ich komme ursprünglich aus Italien - daher auch meine Leidenschaft zum Kochen. Ich bin Vollzeit Köchin und habe eine Mission: meinen Lesern die besten Küchengadgets und Zutaten empfehlen, um die leckersten Gerichte zu zaubern. Kochen ist meine Bestimmung und für Compado zu schreiben ist ein großartiges Hobby. Ich möchte dir helfen, das beste für dich rund um das Thema Küche & Haushalt zu finden - also? Worauf wartest du? Lese meine Artikel, hinterlasse mir einen Kommentar und zögere nicht auch mir Tipps zu geben wie ich meine Produktvergleiche verbessern kann.