Starthilfekabel Vergleich - Februar 2018

Jonas vergleicht die 6 aktuellsten Starthilfekabel

Jonas M.
AEG Starthilfekabel
AEG Starthilfekabel
Einhell Starthilfekabel
Einhell Starthilfekabel
Sakura Starthilfekabel
Sakura Starthilfekabel
Mannesmann Starthilfekabel
Mannesmann Starthilfekabel
Starthilfekabel Überbrückungskabel
Starthilfekabel Überbrückungskabel
Carpoint Starthilfekabel
Carpoint Starthilfekabel

Ich habe mir ein neues Auto gekauft und wollte mir dazu noch ein neues paar Startkabel besorgen. Da die Auswahl zu vielfältig war und ich nicht wusste auf welche Produktmerkmale man sich konzentrieren sollte, wollte ich einen Vergleichsaufbau starten. Besonders wichtig bei dem Vergleichsaufbau erschien mir die Länge der Kabel aber auch die Spannung und die allgemeine Handlichkeit. Positiv ist mir aufgefallen das einige Artikel gut verarbeitete Aufbewahrungstaschen haben.

Vergleichssieger
AEG Starthilfekabel

AEG Starthilfekabel

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Stromstärke
Keine Angaben
Kabellänge
3 m
Leiterquerschnitt
16mm²
Vorteile

Kupfer-Aluminium-Technologie

Erfüllt die DIN 72553

mit praktischer Aufbewahrungstasche

vollisolierte Best-Contact-Polklemmen

Nachteile

nicht sehr lang

Preis & Leistung
Einhell Starthilfekabel

Einhell Starthilfekabel

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Stromstärke
220 A
Kabellänge
3 m
Leiterquerschnitt
19,4mm²
Vorteile

gut verarbeitet

mit Kupferumhüllung

solides Kabel

funktioniert gut

Nachteile

Kleine Klemmen

Sakura Starthilfekabel

Sakura Starthilfekabel

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Stromstärke
700 A
Kabellänge
4 m
Leiterquerschnitt
Keine Angaben
Vorteile

Langlebigkeit

richtige Länge

gute Überbrückungsleistung

Nachteile

minderwertige Verarbeitung

unzureichende Isolierung

Mannesmann Starthilfekabel

Mannesmann Starthilfekabel

Vergleichsergebnis

8.3

von 10

Stromstärke
120 A
Kabellänge
3,5 m
Leiterquerschnitt
25mm²
Vorteile

gute Verarbeitung

Robust

Aufbewahrungstasche

Nachteile

Klemmen brechen ab

Feder zu stark

Starthilfekabel Überbrückungskabel

Starthilfekabel Überbrückungskabel

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Stromstärke
500 A
Kabellänge
4 m
Leiterquerschnitt
25mm²
Vorteile

gute Länge

robust

mit 500 Amper

Nachteile

mit Aufbewahrungstasche

Plastikschanier

schnell defekt

Carpoint Starthilfekabel

Carpoint Starthilfekabel

Vergleichsergebnis

7.5

von 10

Stromstärke
400 A
Kabellänge
3 m
Leiterquerschnitt
Keine Angaben
Vorteile

praktische Reißverschlusstasche

mit isolierten Klemmen

Nachteile

starker Geruch

nicht sehr stabil

minderwertig verarbeitet

»
«

Starthilfekabel Test: eine Rettung aus vielen ungünstigen Situationen

Die besten Starthilfekabel im Test

Ein Starterkabel hilft in vielen brenzligen Situationen. Stelle dir einfach vor, dass dein Autp nicht anspringt, weil die Batterie nicht genügend Kapazität hat. Vor allem in der kalten Jahreszeit bei sehr niedrigen Temperaturen kommt diese Situation häufig vor. In diesem Fall hilft der Einsatz von einem Kabel, dass zwischen den Batterien zweier Kraftfahrzeuge verbunden wird. Springt Ihr Auto nicht an? Dann leistet ein zweiter Wagen einfach Starthilfe. Das Kabel wird an die Batterie eines anderen Fahrzeugs und  an deine Batterie angeklemmt. Bei laufendem Motor wird genügend Energie erzeugt, um deinen Batterie-Ausfall zu kompensieren. In meinem Vergleich stelle ich dir die besten Produkte vor, damit du die richtige Kaufentscheidung triffst.

Hier gibt es noch ein paar Tipps vom ADAC, wie du das Starterkabel richtig benutzt.

Angeschlossenes Starthilfekabel am Auto montiert
@NorGal/fotolia.com

Wichtige Kriterien beim Kauf von einem Starthilfe-Kabel für Kraftfahrzeuge

Wichtig ist die Länge des Kabels. Es sollten schon einige Meter Kabellänge vorhanden sein, damit ganz sicher überbrückt werden kann. Die Qualität der Zangen spielt ebenfalls im Starthilfekabel Test eine Rolle. Schließlich sollen sie sicher sein und genügend Fähigkeiten haben, den Strom aus der Batterie weiterzuleiten. Im Starthilfekabel Vergleich gehe ich auch auf dieses Thema näher ein. Je nach Stromstärke, Querschnitt und anderen Faktoren eignen sich diese Überbrückungskabel für unterschiedliche Motortypen. Grundsätzlich sollten sämtliche Starthilfekabel zertifiziert, geprüft und absolut sicher sein. Letztendlich handelt es sich um eine Gefahrenquelle, weil hierbei mit elektrischer Energie umgegangen wird. Interessante Punkte sind auch der Preis und das Zubehör. Nachfolgend stelle ich die 6 besten Produkte vor und kröne einen Vergleichssieger und Preis/Leistungssieger.

Vergleichssieger im Starthilfekabel Test – AEG Kabel für die Starterhilfe

Der Sieger hat viele interessante Aspekte zu bieten. Es wird eine zuverlässige Starthilfe für Motoren bis 2500 Kubikzentimeter garantiert. Dabei entspricht der Leitungsquerschnitt 16 Quadratmillimeter. Das Kabel ist 3 m lang und damit völlig ausreichend für die meisten Situationen. Geliefert wird das AEG Kabel in einer praktischen Aufbewahrungstasche. Beim Thema Qualität bleiben keine Fragen offen. Hier wurde nicht gespart und AEG ist bekannt für hochwertige Produkte. Auch der Preis kann sich sehen lassen. Selbstverständlich ist das Produkt geprüft und entspricht sämtlichen Sicherheitsstandards. Der Kunststoff der Klemmen könnte etwas hochwertiger ausfallen, dafür sprechen Besitzer von einer sehr starken Leistung. Sogar Traktoren wurden überbrückt. Das Produkt leistet eine hervorragende Arbeit zum attraktiven Preis.

Sieger beim Thema Preis und Leistung – Einhell Starthilfekabel

Auch hier werden Motoren bis 2500 cm³ garantiert gestartet. Mit einer Länge von 3 m stehen Nutzer vor keinerlei Probleme. Interessant ist der sehr gute Querschnitt von 19,4 mm². Hier fließt schnell viel Energie durch und ein kräftiger Stromschub lässt jedes Kraftfahrzeug schnell anspringen. Das wohl wichtigste Merkmal ist der recht niedrige Preis, welcher das Einhell Produkt zum absoluten Geheimtipp für Schnäppchenjäger bietet. Eine Tragetasche für den Transport wird mitgeliefert. Lediglich die Kontakte der Klemme sind ein wenig klein geraten. Das sollte aber nicht weiter stören. Insgesamt ein sehr gutes Produkt mit dem optimalen Verhältnis von Preis und Leistung.

Rang 3 – Mannesmann Kabel für den Fremdstart

Das Gerät hat eine üppige Länge von 3,5 m. Mehr als ausreichend für alle möglichen Situationen. Mit einer Stromstärke von 120 A befriedigt das Mannesmann Starthilfekabel sämtliche leeren PKW-Batterien und verhilft dir zu einem schnellen Start. Die Zangen sind schwer, solide, leiten gut und sind mit Kunststoff ummantelt. Hier liegt die Stärke wie ich im Test festgestellt habe. Der Preis ist in Ordnung für die Qualität. Wie üblich, gehört auch hier eine Tasche für den Transport zum Lieferumfang. Insgesamt kann sich das Produkt mehr als sehen lassen und verdient sich seinen dritten Platz im Vergleich.

Rang 4 im direkten Vergleich von Kabeln für die Starthilfe – 4 m Kabel zum Überbrücken

Mit einer Länge von 4 m, ist das Kabel reichlich bemessen. Ein großer Pluspunkt: Hier sollten nun wirklich keine Probleme mit der Reichweite auftreten. 500 A Stromstärke liefert genug Power für alle gängigen PKW-Klassen. Trotz des niedrigen Preises sind die Kupferkontakte der Zangen durchwegs von sehr guter Qualität. Das ist auch wichtig, weil beim Starten keine Schwankungen auftreten sollten. Eine Isolierung bietet den nötigen Schutz vor der Gefahrenquelle. Eine Tasche gehört leider nicht zum Lieferumfang. Dafür lassen die dicken Kabel eine robuste und solide Qualität vermuten. Insgesamt eine lohnenswerte Anschaffung – besonders wegen der robusten Ausführung.

Rang 5 im Test von Starterkabeln – Sakura Starthilfekabel

Das Kabel wird in einer Tasche geliefert. Interessant ist die Tatsache, dass auch bei längerer Nichtnutzung die Kunststoffabdeckung der Klemmen nicht porös wird oder gar bricht. Trotz des attraktiven Preises hat der Hersteller nicht bei der Qualität gespart. Die Klemmen sind recht dick. In PKWs mit moderner Elektronik, wo die Batterie unter Umständen im Kofferraum sitzt, eignet sich das Starterkabel nur bedingt. Dafür bieten die Klemmen eine große Fläche. Ein Vorteil, den manch andere Produkte nicht zu bieten haben. Die lästige Fummelei spielte in meinem Test keine Rolle. Im Fazit ist das Sakura Modell eine preiswerte Alternative und liefert angenehm große Klemmflächen.

Rang 6 im Starthilfekabel Vergleich – Carpoint Starthilfekabel

Hier ist ein sehr preiswertes Produkt, was sich schon beim stark chemischen Geruch bemerkbar macht. Das liegt aber wohl am Kunststoff der Ummantelung. 3 m Länge, isolierte Klemmen und 400 A Stromstärke sind Gründe genug für eine verdiente Platzierung in der Bestseller-Liste. Eine Tasche ist dabei und der Pressdruck der Zangen mehr als ausreichend. Insgesamt ist das Carpoint Modell ein robustes Starthilfekabel mit großen Klemmen. Klare Kaufempfehlung für Freunde von solider Qualität.

@Dan Gold/unsplash.com

Fazit zu Starterkabel

Alle Kabel sind nach der aktuellen DIN Norm zertifiziert und geprüft. Der Vergleichssieger hebt sich klar hervor, weil er die beste Leistung beim Fremdstart bietet. Meine klare Empfehlung: das AEG Modell. Unterschiede gibt es bei der Leistung, Länge und speziell der Qualität der Klemmzangen. Das Starterkabel von Einhell konnte sich auf den 2. Platz durch seine Verarbeitung, aber vor allem durch das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis katapultieren. Ich hoffe dir einen guten Überblick über die verschiedenen Produkte gegeben zu haben. Der Vergleich von Starterkabeln listet übersichtlich sämtliche Vor- und Nachteile aller Modelle auf. Diese Merkmale sind ungemein wichtig, damit du die richtige Entscheidung treffen kannst. Überlege dir jetzt noch welches Produkt das richtige für dich ist und beim nächsten Batterieausfall bist du bestens ausgestattet.

Was neben einem Starthilfekabel auch auf keine Fall in deinem Auto fehlen sollte, ist ein Verbandskasten. Wir haben die besten Produkte für dich getestet, sodass du bei einem Unfall am besten ausgestattet bist.

×

schließen

Jonas M.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Handwerkprodukte

    Biographie

    Hör mal wer da hämmert! Ich bin Jonas, 32 Jahre und begeisterter Handwerker. Neben meinen Arbeiten rund um Haus und Garten, bin ich sehr sportlich unterwegs und versuche mich fit zu halten. Alles, was im Haus ansteht versuche ich auf eigene Faust zu erledigen. Ein Rohrbruch oder morsche Holzbalken bringen mich nicht aus dem Konzept. Ich gebe dir Tipps und Tricks, damit auch du alles Zuhause meistern kannst!