Offene Katzentoilette Vergleich - Februar 2018

Marie vergleicht die fünf aktuellsten offenen Katzentoiletten

Marie F.
Trixie 40393 Katzentoilette Delio mit Rand
Trixie 40393 Katzentoilette Delio mit Rand
Nobby 72110 Katzentoilette mit Rand Isis
Nobby 72110 Katzentoilette mit Rand Isis
Karlie Simon's Cat Katzentoilette mit Rand
Karlie Simon's Cat Katzentoilette mit Rand
Catit Katzentoilette Größe M mit Rand marmor
Catit Katzentoilette Größe M mit Rand marmor
Nobby 72122 Katzentoilette "Figaro", grau
Nobby 72122 Katzentoilette "Figaro", grau

Wie es die Bezeichnung von meinem offenen Katzentoiletten Vergleich schon aussagt, hat diese Art von Katzenklo keinen Deckel, daher ist der Blick in die Schale mit dem Katzenstreu immer offen. Nicht jede Katze mag diese Toilettenvariante, die ist allerdings für Katzen, die Katzenklos mit Deckel nicht mögen, bestens geeignet. Da Katzen von Natur aus nach dem Toilettengang zumeist aufwendig graben, versuchen die Hersteller den Rand der Toiletten möglichst hochzuziehen, ohne dass der Einstieg für die Katze unkomfortabel wird. Das glatte Kunststoffmaterial, aus dem die Toiletten gefertigt sind, lässt sich besonders einfach und hygienisch reinigen.

Vergleichssieger
Trixie 40393 Katzentoilette Delio mit Rand

Trixie 40393 Katzentoilette Delio mit Rand

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Form
Rechteckig
abnehmbarer Rand
Ja
Vorteile

Optisch ansprechende und schlichte Katzen-Toilette, die unauffällig aufgestellt werden kann

Der Rand ist besonders hoch, damit keine Steine herausfallen

Einfache Hygiene durch abnehmbare Teile

Das Ein-und Aussteigen fällt jeder Katze leicht

Nachteile

Trotz der Konstruktion lässt sich nicht verhindern, dass die Katze eine kleine Menge des lockeren Katzenstreus beim Ausstieg herausträgt

Preis & Leistung
Nobby 72110 Katzentoilette mit Rand Isis

Nobby 72110 Katzentoilette mit Rand Isis

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Form
Rechteckig
abnehmbarer Rand
Ja
Vorteile

Unauffällige und zweckmäßige Katzentoilette

Der Rand ist höher gebaut, damit das Katzenstreu nicht herausbuddelt wird

Das glatte Kunststoffmaterial lässt sich einfach und hygienisch reinigen

Das Produkt wird in unterschiedlichen Farben angeboten

Nachteile

Das Kunststoffmaterial ist leicht und etwas dünn, bricht aber nicht, wenn es sorgsam verwendet wird

Karlie Simon's Cat Katzentoilette mit Rand

Karlie Simon's Cat Katzentoilette mit Rand

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Form
Rechteckig
abnehmbarer Rand
Ja
Vorteile

Die Cat-Toilett in schlichtem Grau besticht mit einem Katzen-Cartoon auf der Seite

Mit komfortablem Einstieg, da der Rand im vorderen Bereich ein wenig herunter gezogen ist

Einfache Reinigung durch Easy-Click Verschluss

Nachteile

Die mittelgroße Cat-Toilet ist eher für kleine Katzen geeignet

Der Rand ist relativ niedrig, daher kann bei "Stehpinklern" schnell etwas Urin über den Rand gehen

Catit Katzentoilette Größe M mit Rand marmor

Catit Katzentoilette Größe M mit Rand marmor

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Form
Rechteckig
abnehmbarer Rand
Nein
Vorteile

Das mittelgroße Katzenklo ist optisch neutral und praktisch konzipiert

Die Größe ist für mittelgroße Katzen ausreichend, ideal für Babykatzen

Das glatte Kunststoffmaterial lässt sich hygienisch reinigen

Nachteile

Das Kunststoffmaterial ist sehr dünn und leicht zerbrechlich, daher muss die Reinigung sehr vorsichtig erfolgen

Nobby 72122 Katzentoilette "Figaro", grau

Nobby 72122 Katzentoilette "Figaro", grau

Vergleichsergebnis

7.7

von 10

Form
Oval
abnehmbarer Rand
Nein
Vorteile

Die einzigartige ovale Form des Katzenklos finden einige Katzen, aber auch Kaninchen, sehr interessant

Das Material ist stabil und einfach, hygienisch zu reinigen

Aufgrund der ovalen Form findet das Modell Platz in der kleinsten Ecke

Nachteile

Für eine Katze, die nach dem Toilettengang ausgiebig im Katzenstreu gräbt, ist der Rand zu niedrig

Für größere Katzen eher ungeeignet

»
«

Offene Katzentoilette - Die Hygiene steht an erster Stelle

Die besten offenen Katzentoiletten im Vergleich

Im offene Katzentoilette Vergleich zeige ich Dir verschiedene Modelle auf und weise auf die Vor- und Nachteile hin, die sich bei der Nutzung ergeben. Da ein offenes Katzenklo keine kostenintensive Anschaffung ist, kannst Du Deiner Katze in verschiedenen Lebensbereichen einen hygienischen Toilettenplatz einrichten.

Was ist ein offenes Katzenklo und wie funktioniert es?

Wie es die Bezeichnung von meinem offenen Katzentoiletten Vergleich schon aussagt, hat diese Art von Katzenklo keinen Deckel, daher ist der Blick in die Schale mit dem Katzenstreu immer offen. Nicht jede Katze mag diese Toilettenvariante, die ist allerdings für Katzen, die Katzenklos mit Deckel nicht mögen, bestens geeignet. Da Katzen von Natur aus nach dem Toilettengang zumeist aufwendig graben, versuchen die Hersteller den Rand der Toiletten möglichst hochzuziehen, ohne dass der Einstieg für die Katze unkomfortabel wird. Das glatte Kunststoffmaterial, aus dem die Toiletten gefertigt sind, lässt sich besonders einfach und hygienisch reinigen.

Kriterien zum Katzentoilette offen Vergleich

Ich habe die verschiedenen Modelle für meinen offenen Katzentoiletten Vergleich ganz bewusst ausgewählt. Da mein Kater Raphaël etwas träge ist, möchte ich ihm in vielen Wohnbereichen die Möglichkeit für eine Toilette bieten. Mir kam es bei meinem offenen Katzentoiletten Vergleich nicht nur auf die Akzeptanz von meinem Kater an, sondern auch auf die Größe, die Stabilität und die Möglichkeit zu einer einfachen und hygienischen Reinigung. Da ich bei meinem offenen Katzentoiletten Vergleich auf der Suche nach Zweittoiletten war, habe ich lediglich Katzenklos in einem Preissegment bis 15 Euro ausgewählt. Es gibt noch eine Vielzahl an anderen Modellen im Handel, die für Deine Katze evtl. besser geeignet sind.

Was es beim Kauf von einem Katzenklo, zu beachten gibt

Vor einem geplanten Kauf von einem offenen Katzenklo kannst Du Dir Anregungen und Hinweise in meinem offenen Katzentoiletten Vergleich holen, solltest Dir aber auch Gedanken über die Eigenheiten Deiner Katze machen. Welche Gewohnheiten hat sie, und wie "pinkelt" sie am liebsten? Wichtig ist auch die Größe Deiner Katze. Große Katzen und "Stehpinkler" benötigen auch ein besonders großes Katzenklo, am besten mit hohem Rand, damit bei der Benutzung sich der Urin nicht im Umfeld verteilt.

Möchtest du mehr über offene Katzentoiletten lesen? Dann klicke hier


@Foto Laupheim/fotolia.com

Mein offenen Katzentoiletten Vergleich

1. Trixie 40393 Katzentoilette Delio mit Rand

Optisch ansprechende und schlichte Katzen-Toilette, die unauffällig aufgestellt werden kann.

Vorteile:

Damit möglichst wenig Katzenstreu beim Verbuddeln der Katzenfäkalien aus dem Katzenklo herausfällt, ist der Rand besonders hoch. Er lässt sich einfach abnehmen, damit das gesamte Katzenklo bei der Säuberung hygienisch gereinigt werden kann. Der Ein- und Ausstieg fällt jeder Katze leicht.

Nachteile:

Trotz der durchdachten Konstruktion lässt sich nicht verhindern, dass die Katze das lockere Katzenstreu beim Ausstieg herausträgt-

Fazit:

Eine lohnenswerte Anschaffung für alle Katzenliebhaber, schlicht, zuverlässig und sicher. Die Reinigung ist hygienisch und ohne großen Aufwand möglich.

2. Nobby 72110 Katzentoilette mit Rand Isis

Eine der unauffälligen und zweckmäßigen Katzentoiletten, die ihren Platz in Bad und WC finden.

Vorteile:

Großes (50 cm x 37 cm x 12 cm) Katzenklo mit einem hohen, abnehmbaren Rand, damit das Umfeld des Standortes nicht immer voller Katzenstreu ist. Der Hersteller Nobby bietet das Modell in unterschiedlichen, ansprechenden Farben an. Das glatte Kunststoffmaterial lässt sich einfach und hygienisch reinigen.

Nachteile:

Das Kunststoffmaterial ist leicht und etwas dünn, bricht aber nicht, wenn es sorgsam verwendet wird.

Fazit:

Das Modell punktet im offenen Katzentoiletten Vergleich durch Zweckmäßigkeit und Schlichtheit. Der Hersteller Nobby hat die praktische Art der Verwendung mit einfachem Design perfekt kombiniert.

3. Karlie Simon's Cat Toilette mit Rand

Kleine Cat-Toilett mit ansprechendem Katzendesign auf dem Kunststoff, nur für die kleine Katze geeignet.

Vorteile:

Die Cat-Toilett in schlichtem Grau besticht mit einem Katzen-Cartoon auf der Seite. Mit komfortablem Einstieg, da der Rand im vorderen Bereich ein wenig herunter gezogen und im hinteren Bereich ist Rückwand etwas höher gezogen. Einfache Reinigung durch Easy-Click Verschluss.

Nachteile:

Die mittelgroße Cat-Toilet ist eher für kleine Katzen geeignet. Der Rand ist relativ niedrig, daher kann bei "Stehpinklern" schnell etwas Urin über den Rand gehen.

Fazit:

Ein Katzenklo für den Comic-Liebhaber und Besitzer von kleinen Katzen. Die ansprechende Optik spricht für sich, der kleine Innenraum der Toilette leider auch.

4. Catit Katzentoilette Größe M mit Rand marmor

Mittelgroße und einfache Cat-Toilet, die optisch eher neutral ist.

Vorteile:

Das mittelgroße Katzenklo ist optisch neutral (in verschiedenen Farbkombinationen) und zweckmäßig gestaltet. Die Größe ist für mittelgroße Katzen ausreichend, das glatte Kunststoffmaterial lässt sich hygienisch reinigen.

Nachteile:

Das Kunststoffmaterial ist sehr dünn und leicht zerbrechlich, daher muss die Reinigung sehr vorsichtig erfolgen.

Fazit:

Die einfache Toilette für die Katze ist zwar sehr spartanisch, aber als Zweittoilette in allen Bereichen ausreichend. Für die kleine und mittelgroße Katze.

5. Nobby 72122 Katzentoilette "Figaro"

Ein Katzenklo ganz ohne lästige Ecke, mit praktischem, hohem Rand.

Vorteile:

Die einzigartige ovale Form des Katzenklos finden einige Katzen, aber auch Kaninchen, sehr interessant. Das Material ist stabil und einfach, hygienisch zu reinigen. Aufgrund der ovalen Form findet das Modell Platz in der kleinsten Ecke.

Nachteile:

Für eine Katze, die nach dem Toilettengang ausgiebig im Katzenstreu gräbt, ist der Rand zu niedrig. Für die sehr große Katze eher ungeeignet.

Fazit:

Der Hersteller Nobby hat sich bei diesem Modell etwas ganz besonderes ausgedacht, die ovale Form wird von mancher Katze besonders gemocht und kann platzsparend aufgestellt werden.


@Inge Wallumrød/pexels.com

Fazit zum Katzentoilette offen Vergleich

Vergleichssieger: Trixie 40393 Katzentoilette Delio mit Rand

Der Vergleichssieger beim offenen Katzentoiletten Vergleich ist perfekt für Katzen, die nach dem Toilettengang gerne die Fäkalien aufwendig im Katzenstreu vergraben. Der hohe Rand verhindert, dass im Umfeld der Toilette der gesamte Boden verschmutzt wird. Der Rand lässt sich für die hygienische Reinigung problemlos abnehmen.

Preis- / Leistungssieger: Nobby 72110 Katzentoilette mit Rand Isis

Der Preis- / Leistungssieger des offenen Katzentoiletten Vergleich ist schlicht , einfach und günstig. Die Verwendbarkeit ist zweckmäßig und hygienisch. Für die hygienische Reinigung kann der hohe Rand problemlos abgenommen werden.

Eine offene Katzentoilette ist nicht das richtige für dich? Wie wäre es stattdessen mit einem Hundehalsband? Wir haben die besten Modelle für dich getestet. 


×

schließen