Kratzbaum Vergleich - Februar 2018

Marie vergleicht die 5 aktuellsten Kratzbäume

Marie F.
SILVIO DESIGN
SILVIO DESIGN
Kerbl 82529 Kratzbaum Safari
Kerbl 82529 Kratzbaum Safari
Trixie 43712 Tarifa Kratzbaum
Trixie 43712 Tarifa Kratzbaum
TecTake® Kratzbaum Tommy grau
TecTake® Kratzbaum Tommy grau
Katzenmöbel Tower Sisal
Katzenmöbel Tower Sisal

Vor einem geplanten Kauf von einem Kratzbaum solltest Du Dir meinen Kratzbaum Vergleich genau durchlesen und Dir überlegen, wo Du den Kletterbaum aufstellen möchtest. Am besten wiegst Du Deine Katze, damit Du abschätzen kannst, wie belastbar die Kratzbäume sein sollen, die Du für Deinen persönlichen Kratzbaum Vergleich in die engere Auswahl nimmst. Achte nicht nur auf die Optik, sondern vor allem auf die Stabilität und die Hygiene. Der neue Kletterbaum sollte langlebig sein, damit Deine Katze über einen langen Zeitraum viel Freude daran hat.

Vergleichssieger
SILVIO DESIGN

SILVIO DESIGN

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Extras
Liegebrettern, einer Hängematte / Kuschelmulde und Sisalgewebe
Gewicht
3,6 Kg
Größe
33 x 70 x 100 cm
Vorteile

Kann individuell an der Wand installiert werden

Durch die unterschiedlichen Liegeplattformen können auch zwei Katzen den Kratzbaum verwenden

Das Produkt ist platzsparend und stabil

Das Preis-Leistungsverhältnis von diesem Produkt ist ausgezeichnet

Nachteile

Die mitgelieferten Dübel sind für die Anbringung nicht prinzipiell an allen Wänden geeignet und sollten daher vor der Nutzung noch einmal auf Tauglichkeit überprüft werden

Preis & Leistung
Kerbl 82529 Kratzbaum Safari

Kerbl 82529 Kratzbaum Safari

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Extras
Liegemulde, Kratzbrett und Kratzstämmen
Gewicht
4,5 Kg
Größe
39 x 39 x 22,5 cm
Vorteile

Durchdacht und abwechslungsreich aufgebauter Kratzbaum

Stabile und langlebige Ausführung

Viele Teile des Kratzbaumes sind mit Sisal beklebt

Ansprechender und stabiler Kletterbaum, der für kleine Katzen geeignet ist

Nachteile

Für große Stubentiger ist der Kletterbaum recht klein, daher eher ungeeignet

Trixie 43712 Tarifa Kratzbaum

Trixie 43712 Tarifa Kratzbaum

Vergleichsergebnis

8.6

von 10

Extras
Liegebrettern und Sisalgewebe
Gewicht
998 g
Größe
1 x 1 x 52 cm
Vorteile

Ansprechender Kletterbaum mit erhöhter Liegefläche

Durch die Sisalteile können Katzen auch ihre Krallen schärfen

Ist sehr mobil, da der Kratzbaum handlich ist und in verschiedene Räume getragen werden kann

Nachteile

Die sisalumwickelte Säulenstange zwischen Fuß und Liegefläche ist ein wenig instabil konstruiert, daher kann es bei ungünstiger Belastung dazu kommen, dass er abbricht.

TecTake® Kratzbaum Tommy grau

TecTake® Kratzbaum Tommy grau

Vergleichsergebnis

8.1

von 10

Extras
Schlafnest, einer Spielmaus und zwei erhöhten Liegeflächen
Gewicht
8 kg
Größe
k.A.
Vorteile

Bequemer Kratzbaum, der in jede Küche oder alle anderen Wohnbereiche passt

Optisch ansprechend und kompakt gebaut

Mit robusten Sisalmaterial gebaut, daher wirkt er sehr langlebig

Nachteile

Die Standsäulen sind aufgrund minderwertiger Schrauben instabil, es kann daher zum Bruch kommen. Der Kletterbaum ist so leicht, dass große Katzen den Kratzbaum eigenmächtig verschieben können.

Katzenmöbel Tower Sisal

Katzenmöbel Tower Sisal

Vergleichsergebnis

7.6

von 10

Extras
Kuschelsäckchen, verschiedenen Liegeetagen, Liegenest und Katzenhaus
Gewicht
k.A.
Größe
69 x 68 x 163 cm
Vorteile

Sicherer Halt auf vier Standbeinen

Der große Kratzbaum ist sowohl für große und schwere, wie auch für junge Katzen bestens geeignet

Mit hängendem Plüschspielzeug, zum Spielen und Beschäftigen

Nachteile

Die weichen Plüschfasern lassen sich nicht einfach abwaschen und hygienisch reinigen

»
«

Kratzbaum - Wo die Katze sich spielend wohlfühlt

Die besten Kratzbaum Modelle im Vergleich

Der Kratzbaum Vergleich gibt Hinweise, welche Möglichkeiten es gibt und welche Ansprüche die unterschiedlichen Katzen haben. Da jede Katze sich nicht nur von Größe und Gewicht sich von anderen Artgenossen unterscheidet, sondern auch vom Wesen her, können meine Vergleichs- und Preis-/Leistungssieger nur als Vorschlag gewertet werden.

Was sind Kratzbäume und wie funktionieren sie?

Bei meinem Kratzbaum Vergleich fällt auf, dass die verschiedenen Kratzbäume sich genau an den Bedarf von Katzen orientieren, die nicht nur neugierig sind und gerne klettern, sondern auch ein hohes Ruheplätzchen bevorzugen, damit sie wachsam das Umfeld immer im Auge haben. Mit Sisal umwickelte Standsäulen oder Sisalbretter bieten der Katze die Möglichkeit, bei Bedarf die Krallen schärfen zu können. Je nach Bauart können die Kratzbäume mobil von einem Zimmer in das andere getragen werden, wenn die Katze den Katzenliebhabern gerne folgt, oder sie sind fest an der Wand fixiert. Einige Katzenbesitzer haben in verschiedenen Wohnbereichen unterschiedliche Kratzbäume stehen, damit die Katzen sich überall in Ruhe zurückziehen können.

Kriterien zum Kratzbaum Vergleich 2018

Ich habe für meinen Kratzbaum Vergleich unterschiedliche Kratzbäume in der Preisklasse bis ca. 100 Euro ausgewählt. Da mein alter Kater schon sehr gemütlich und nicht mehr wild ist, erfüllen die Kratzbäume, die ich für meinen Kratzbaum Vergleich wählte, meinen Bedarf. Da jede Katze anders ist, kann es durchaus sein, dass einer der zahlreichen andere Kratzbäume, die ich nicht getestet habe, Deinen Geschmack und den Bedarf Deiner Katze besser decken. Daher solltest Du Dir neben meinem Kratzbaum Vergleich selber noch ein eigenes Bild machen. Mir ging es bei der Auswahl um Abwechslung und Gemütlichkeit für meinen Kater. Ich habe die unterschiedlichen Modelle in verschiedenen Zimmern aufgestellt und das Verhalten und die Akzeptanz von meine Kater Raphaël beobachtet.

Worauf es beim Kletterbaumkauf ankommt

Vor einem geplanten Kauf von einem Kratzbaum solltest Du Dir meinen Kratzbaum Vergleich genau durchlesen und Dir überlegen, wo Du den Kletterbaum aufstellen möchtest. Am besten wiegst Du Deine Katze, damit Du abschätzen kannst, wie belastbar die Kratzbäume sein sollen, die Du für Deinen persönlichen Kratzbaum Vergleich in die engere Auswahl nimmst. Achte nicht nur auf die Optik, sondern vor allem auf die Stabilität und die Hygiene. Der neue Kletterbaum sollte langlebig sein, damit Deine Katze über einen langen Zeitraum viel Freude daran hat.

Du möchtest mehr über Kratzbäume lesen? Dann klicke hier


@absolutimages/fotolia.com

Mein Kratzbaum Vergleich 2018

1. Kerbl 82529 Kratzbaum Safari

Ansprechender und stabiler Kletterbaum, der für kleine Katzen bestens geeignet ist.

Vorteile:

Durchdacht und abwechslungsreich aufgebauter Kratzbaum mit Liegemulde, Kratzbrett und Kratzstämmen, die mit natürlichem Sisal verklebt sind. Aufgrund seiner geringen Ausmaße kann er mobil vom Schlafzimmer mit in die Küche genommen werden, wenn das Haustier den täglichen Tagesablauf begleitet. Stabile und langlebige Ausführung.

Nachteile:

Für große Stubentiger ist der Kletterbaum recht klein, daher eher ungeeignet.

Fazit:

Eine lohnenswerte Anschaffung für Katzenliebhaber, die der kleinen bis mittelgroßen Katze einen abwechslungsreichen und stabilen Kratzbaum bieten möchten.

2. SILVIO DESIGN

Stylishe und fest verbaute Katzenliegeflächen, die direkt an der Wand fixiert werden.

Vorteile:

Das Sortiment aus Liegebrettern, einer Hängematte / Kuschelmulde und Sisalgewebe zum Kratzen (Kratzbrett) kann individuell an der Wand fest installiert werden, damit die Katze immer den perfekten Aussichts- oder Kuschelplatz im Wohnbereich hat. Das Sortiment ist platzsparend und stabil, kann aufgrund der unterschiedlichen Liegeflächen auch für zwei Katzen verwendet werden.

Nachteile:

Die mitgelieferten Dübel sind für die Anbringung nicht prinzipiell an allen Wänden geeignet und sollten daher vor der Nutzung noch einmal auf Tauglichkeit überprüft werden.

Fazit:

Interessante Alternative zum mobil verwendbaren Kletterbaum, da diese Katzenrückzugsorte immer am gleichen Ort fest installiert sind. Stabiler und langlebiger Aufbau.

3. Trixie 43712 Tarifa Kratzbaum

Einer der mobil verwendbaren Kratzbäume, die z. B. von der Küche in andere Wohnräume einfach mitgenommen werden können.

Vorteile:

Ansprechender Kletterbaum mit erhöhter Liegefläche, die auf einer sisalumwickelten Säulenstange mit Bodenplatte verankert ist. So können die Katzen nicht nur kuscheln, sondern sich auch die Krallen schärfen.

Nachteile:

Die sisalumwickelte Säulenstange zwischen Fuß und Liegefläche ist ein wenig instabil konstruiert, daher kann es bei ungünstiger Belastung dazu kommen, dass er abbricht.

Fazit:

Optisch ansprechender Kratzbaum, bei dem die Verankerung der Säulenstange leider etwas instabil gefertigt ist.

4. TecTake® Kratzbaum Tommy grau

Bequemer Kratzbaum, der in jede Küche oder alle anderen Wohnbereiche passt.

Vorteile:

Vielseitig aufgebauter Kletterbaum mit einem Schlafnest, einer Spielmaus und zwei erhöhten Liegeflächen, jeweils auf einer sisalumwickelten Säulenstange. Optisch ansprechend und kompakt gebaut.

Nachteile:

Die Standsäulen sind aufgrund minderwertiger Schrauben instabil, es kann daher zum Bruch kommen. Der Kletterbaum ist so leicht, dass große Katzen den Kratzbaum eigenmächtig verschieben können.

Fazit:

Abwechslungsreicher Spiel- und Kuschelbaum für kleine bis mittelgroße Katzen. Die sisalumwickelten Säulen unter den Liegeflächen könnten ein wenig stabiler fixiert sein.

5. Katzenmöbel Tower Sisal

Großer Katzentower, für mehr als nur eine Katze. Hier fühlt sich eine ganze Katzenfamilie wohl.

Vorteile:

Sicherer Halt auf vier Standbeinen. Der große Kratzbaum ist sowohl für große und schwere, wie auch für junge Katzen bestens geeignet. Mit hängendem Plüschspielzeug, zum Spielen und Beschäftigen. Mit Kuschelsäckchen, verschiedenen Liegeetagen, Liegenest und Katzenhaus.

Nachteile:

Die weichen Plüschfasern lassen sich nicht einfach abwaschen und hygienisch reinigen.

Fazit:

Der Katzentower ist im Kratzbaum Vergleich das einzige Modell, das so stabil und groß ist, dass sich eine ganze Katzenfamilie wohlfühlen kann.


@henryleester/pixabay.com

Fazit zum Kratzbaum Vergleich

Vergleichssieger: SILVIO DESIGN

Der Vergleichssieger beim Kratzbaum Vergleich bietet eine einzigartige Idee. Die zwei Liegeflächen, das Sisalkratzbrett und die Kuschelmulde werden nach individueller Vorstellung fest an die Wand geschraubt. Aufgrund der vielfältigen Liegeplätze kann das Set auch für mehr als eine Katze einen interessanten Ruheplatz bieten.

Preis- / Leistungssieger: Kerbl 82529 Kratzbaum Safari 

Der Preis- / Leistungssieger beim Kratzbaum Vergleich ist stabil und abwechslungsreich aufgebaut. Auf dem Kratzbaum kann sich die Katze ausruhen, aber auch aktiv werden. Aufgrund der kompakten Bauweise lässt er sich leicht von einem Zimmer ins andere tragen, ist daher aber eher für kleine und mittelgroße Tiere geeignet.

Ein Kratzbaum ist nicht das richtige für dich? Wie wäre es stattdessen mit einer offenen Katzentoilette? Wir haben die besten Modelle für dich getestet. 

Raphael auf seinem Katzenbaum

@Maria-Elena/COMPADO
@Maria-Elena/COMPADO
×

schließen