Heißluftpistole Vergleich - Februar 2018

Jonas vergleicht die 6 aktuellsten Heißluftpistole

Jonas M.
Skil Heißluftpistole
Skil Heißluftpistole
Einhell Heißluftpistole TH-HA 2000/1
Einhell Heißluftpistole TH-HA 2000/1
PROXXON Heißluftpistole
PROXXON Heißluftpistole
Mannesmann Heissluftgebläse
Mannesmann Heissluftgebläse
Trotec Heißluftpistole
Trotec Heißluftpistole
Einhell Heißluftpistole
Einhell Heißluftpistole

Ich wollte mir eine Heißluftpistole kaufen aber konnte mich nicht entscheiden. Also wollte ich einen Test starten und einige Produkte im Alltag testen und bewerten. Wichtige Punkte für meine Kaufentscheidung waren schließlich die Anzahl der Leistungsstufen, die max. Leistung und der Luftstrom der Geräte. Einige der Geräte hatten sogar einen Koffer als Zubehör und Aufbewahrung des Gerätes. Die Kundenrezessionen der Geräte waren ebenfalls relevant für meine endgültige Entscheidung.

Vergleichssieger
Skil Heißluftpistole

Skil Heißluftpistole

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Anzahl der Leistungsstufen
60
Luftstrom
250 - 500 l/min
Inklusive Koffer
Ja
Leistung
2.000 Watt
Vorteile

Sehr gute Verarbeitung

Inklusive Tragekoffer

einfache Handhabung

Genaue Einstellungs-Möglichkeiten der Temperatur

Solide Einstellungs-Möglichkeiten beim Luftstrom

LCD-Display

Nachteile

Beißender Geruch

Preis & Leistung
Einhell Heißluftpistole TH-HA 2000/1

Einhell Heißluftpistole TH-HA 2000/1

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Anzahl der Leistungsstufen
2
Luftstrom
300 - 500 l/m
Inklusive Koffer
Ja
Leistung
2.000 Watt
Vorteile

TOP Preis-Leistungsverhältnis

Sicherheitsfunktion gegen Überhitzung

Lässt sich aufstellen

Inklusive Koffer

Nachteile

Nicht für professionellen Einsatz geeignet

PROXXON Heißluftpistole

PROXXON Heißluftpistole

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Anzahl der Leistungsstufen
2
Luftstrom
180 l/min
Inklusive Koffer
Nein
Leistung
500Watt
Vorteile

Ideal für filigrane Tätigkeiten

Sehr handlich

Leicht

Gutes Zubehör

Nachteile

Geeignet für Bastelarbeiten nicht professionelle Tätigkeiten

Geringe Flächenleistung

Mannesmann Heissluftgebläse

Mannesmann Heissluftgebläse

Vergleichsergebnis

8

von 10

Anzahl der Leistungsstufen
2
Luftstrom
300 - 500 l/min
Inklusive Koffer
Nein
Leistung
2.000 Watt
Vorteile

Sehr leistungsstark

Sehr leicht

Sehr gute Verarbeitung

Nachteile

Nah dem Ausschalten qualmt das Gerät relativ stark nach

nicht langlebig

Trotec Heißluftpistole

Trotec Heißluftpistole

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Anzahl der Leistungsstufen
10
Luftstrom
250 - 500 l/min
Inklusive Koffer
Nein
Leistung
2.000 Watt
Vorteile

Temperaturregelung ist sehr genau

Läuft einwandfrei im Dauerbetrieb

Konstante Temperatur

Nachteile

Richt stark nach Chemie

unhandlich

Einhell Heißluftpistole

Einhell Heißluftpistole

Vergleichsergebnis

7.5

von 10

Anzahl der Leistungsstufen
2
Luftstrom
300 - 500 l/min
Inklusive Koffer
Ja
Leistung
2.000 Watt
Vorteile

Schutz vor Überhitzung

Sehr handlich

Koffer inklusive

Nachteile

Leider stinkt das Gerät ziemlich stark

Nicht sonderlich langlebig

raucht bei voller Temperatur

»
«

Heißluftpistolen Test: multifunktionales Werkzeug

Die besten Heißluftpistole im Vergleich 

Im Heißluftpistolen Vergleich stelle ich dir die besten 6 Produkte dieser Kategorie vor. Worum geht es überhaupt bei diesem Gerät? Heißluftpistolen erzeugen einen enorm heißen Luftstrom, welcher das Aushärten verschiedener Klebstoffe beschleunigt. Dabei entstehen Temperaturen bis zu 800° Celsius. Punktgenaues Löten, Abbrennen und Entfernen von Farbe und den Grill anzünden sind so einige Anwendungsgebiete von Heißluftpistolen. Im Heißluftpistolen Test gehe ich näher auf die einzelnen Produkte der Bestseller Liste ein. Zum Spektrum meiner Prüfungen zählen die Qualität der Verarbeitung, die Hitzeentwicklung, das Zubehör und der Lieferumfang. Auch Aspekte der Sicherheit wurden unter die Lupe genommen. Nicht zuletzt der Preis beeinflusst das Testergebnis. So erhältst du den optimalen Überblick und triffst die richtige Entscheidung.
Hand benutzt Heißluftpistole auf Autodach
@bhakpong/fotolia.com

Ratgeber vor dem Kauf – darauf kommt es an

Wichtig ist ein gültiges TÜV Siegel, ohne dieses solltest du auf keinen Fall ein Produkt kaufen. Schließlich werden sehr hohe Temperaturen erzeugt und ein gewisses Gefahrenpotential ist vorhanden. Das Zubehör ist auch von Bedeutung. Verschiedene Aufsätze und ein Koffer sind nützliche Gimmicks und runden eine Heißluftpistole gelungen ab. Achte auf ein reichhaltiges Zubehör. Auch die Bedienung und das Handling sind entscheidend und verdienen Beachtung. Ist das Gerät auch vom Anfänger leicht zu handhaben? Gibt es verschiedene und klar strukturierte Bedienelemente? Diesen Aspekten solltest du vor dem Kauf immer genügend Beachtung schenken. Nicht jeder ist Profi und hat solch ein Gerät schon einmal bedient.

Vergleichssieger – Mannesmann Heißluftgebläse 2000 W

Mein Vergleichssieger hat reichlich Power und 2000 W sorgen für einen kräftigen Temperaturschub. Maximal 550° Celsius erreicht das Modell. Interessant ist das reichhaltige Zubehör. 4 Düsen (Punktdüse, Umlenkdüse, Kantenschutzdüse und Breitstrahldüse) sowie eine Bedienungsanleitung und Garantiezertifikat bewerte ich als sehr positiv. Ein Koffer liegt nicht bei – allerdings lässt sich das Gerät jederzeit im Fotokarton verstauen. Es existieren zwei verschiedene, einstellbare Temperaturstufen. Zum Feinlöten eignet sich das Produkt eher nicht – hier ist die Power zu groß. Aber zum Abbrennen, Kunststoffschweißen etc. macht die Mannesmann einen hervorragenden Eindruck. Auch die Verarbeitungsqualität ist – wie von Mannesmann gewohnt – durchwegs sehr gut. Im Verbund mit dem äußerst niedrigen und attraktiven Preis platziert sich die Heißluftpistole auf den verdienten ersten Rang im Heißluftpistolen Vergleich.

Preis-leistungssieger – Einhell TH-AH Heißluftpistole

Für einen Schnäppchenpreis erhältst du hier ein fähiges Gerät mit Koffer und viel Zubehör. 2000 W Leistung und eine Temperatur bis zu 550° Celsius bei 2 regulierbaren Stufen runden meinen sehr positiven Gesamteindruck weiter ab. Sie wollen freihändig arbeiten, weil der Abbrennvorgang länger dauert? Dann profitierst du von der vertikalen Abstellmöglichkeit. Der Betrieb ist übrigens sicher, weil ein Überhitzungsschutz maximale Sicherheit gewährleistet. Diverse Düsen und ein Farbkratzer gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Lediglich die Aufsatzdüsen machen einen etwas billigen Eindruck. In meinem Test hielten sie der Belastung stand, aber hier wurde eindeutig gespart. Insgesamt aber der verdiente Preis-Leistungssieger, die Einhell TH-AH.

Rang 3 – Trotec HyStream

Bei einer Aufnahme von 2000 W erreicht die Trotec Spitzenwerte von bis zu 650° Celsius. Dabei kann die Temperatur in 10 Grad Schritten reguliert werden. Wie beim vorherigen Produkt befindet sich auch hier viel Zubehör im Lieferumfang. Ein Koffer wurde nicht mitgeliefert- allerdings einige interessante Aufsatzdüsen: Eine Reduzierdüse, Grillanzünderdüse, Breitstrahldüse und Glasschutz/Umlenk-Düse befördern die Trotec Heißluftpistole im Test auf den verdienten dritten Platz. Trocknen, Brennen, Dichten und Schweißen stellen keine Probleme mehr dar. Das Handling ist sehr gut und ich konnte angenehm mit dem Gerät arbeiten. Sogar die zugeführte Luftmenge ist einstellbar. Es gibt- angesichts des niedrigen Preises – einfach nichts Negatives zu berichten.

Rang 4 – Skil Heißluftpistole

Hier handelt es sich um ein Produkt, was etwas mehr als die Konkurrenz kostet. Allerdings gibt es hier einen Tragekoffer und 4 verschiedene Aufsatz-Düsen, die den Lieferumfang üppig bestücken. Sagenhafte 60 Temperaturstufen und eine Hitze bis zu 650° Celsius avancieren das Modell zum Allrounder und Alleskönner. Der Preis ist also durchaus gerechtfertigt. Ein Schutz gegen Überhitzung ist bereits werksseitig integriert und ermöglicht unterbrechungsfreies Arbeiten. LCD-Display, regulierbare Luftmenge und ein robustes 2000 W Gehäuse runden meinen sehr guten Eindruck noch weiter ab. Wenn das Gerät etwas billiger wäre, hätte es sogar den Sprung auf den ersten Platz der Bestseller Liste geschafft. Ich vergebe dennoch eine eindeutige Kaufempfehlung.

Rang 5 – PROXXON Micro Heißluftpistole

Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich um eine kleine Pistole. Diese eignet sich endlich auch für feinste Lötarbeiten an elektrischen Komponenten. Sie wollen eine Platine löten? Dann ist hier das perfekte Produkt. Schrumpfen von Schläuchen, Löten und Entlöten sowie Schweißen von Kunststoff, zahlreiche Tätigkeiten sind jetzt machbar, wofür andere Power-Heißluftpistolen einfach zu groß sind. Ich empfehle das Gerät für alle filigranen Tätigkeiten, die eine Heißluftpistole erforderlich machen. Der Preis ist noch in Ordnung und 3 Aufsteck-Düsen gehören zum Lieferumfang.

Rang 6 – Einhell BT-HA

Hier ist der sechste Platz. Die Einhell wird im praktischen Koffer geliefert und glänzt ebenfalls durch 4 Aufsteckdüsen. Bis zu 550° Celsius erreicht das 2000 W Modell im Test. Die Heizleistung ist allerdings nur in 2 Stufen regulierbar – das gilt auch für den Luftstrom. Dafür hat dieses Produkt eine praktische vertikale Aufstellmöglichkeit, was längere Erhitzung (Abbrennen etc.) problemlos ermöglicht, ohne dass du die ganze Zeit das Gerät halten musst. Schutz vor Überhitzung gehört zum Standard und auch die Einhell BT-HA verfügt über diese Sicherheitsmaßnahme.

Fazit zum Heißluftpistolenvergleich

Es gilt vor dem Kauf einige wichtige Aspekte zu beachten ganz besonders aber der Verwendungszweck zum Beispiel beim Thema filigranes Löten (elektrische Komponenten). Längst nicht jedes Modell eignet sich dafür. Ich habe den optimalen Vergleich erstellt, damit du die richtige Entscheidung treffen kannst. Ganz sicher konnte ich dir helfen und sicher bist du bald Besitzer einer neuen Pistole mit Heißluftfunktion. Meine Bestseller Liste bietet gutes Anschauungsmaterial und eignet sich perfekt, um Produkte miteinander direkt zu vergleichen. Treffe deine Wahl, denn es lohnt sich. Der Vergleichssieger vonSkil Heißluftpistolen überzeugte mich durch seine Leistungsstärke, seiner guten Verarbeitung und dem reichhaltigen Zubehör. Neben dem Vergleichssieger konnte sich auch die  TH-HA 2000/1 Heißluftpistole von Einhell gegen die Konkurrenz durchringen. Diese überzeugte durch einen enthaltenen Koffer, einen sicheren Überhitzungsschutz und vor allem durch das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis.
Du benötigst keine Heißluftpistole mehr? Wie wäre es stattdessen mit einer Klebepistole? Wir haben die besten Produkte für dich getestet.
×

schließen

Jonas M.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Handwerkprodukte

    Biographie

    Hör mal wer da hämmert! Ich bin Jonas, 32 Jahre und begeisterter Handwerker. Neben meinen Arbeiten rund um Haus und Garten, bin ich sehr sportlich unterwegs und versuche mich fit zu halten. Alles, was im Haus ansteht versuche ich auf eigene Faust zu erledigen. Ein Rohrbruch oder morsche Holzbalken bringen mich nicht aus dem Konzept. Ich gebe dir Tipps und Tricks, damit auch du alles Zuhause meistern kannst!